Auf dieser Hüttentour (2 Posto Tappi oder 10 AV- Hütten) lernen sie die Seealpen sowohl auf der italienischen, als auch auf der französischen Seite kennen. Die Seealpen – überwiegend ein Granit-und Gneis-Gebirge – sind eine einsame Gebirgsregion mit einer vielfältigen Flora, mit ungewöhnlich vielen, malerischen Bergseen und mit einem eindrucksvollen Hochgebirgscharakter.
Viele Etappen sind gleichzeitig auch GTA Etappen (Grande Tranversata del Alpine).
Diese Seealpen-Durchquerung ist eine Kombination von gut bewältigbaren Etappen zwischen den Quartieren und der Möglichkeit, immer wieder auf tolle Aussichtsberge zu steigen. Alle, die Lust haben, können mehrere 3000er oder hohe 2000er besteigen. Abends nach den Touren genießen wir die schmackhafte piemontesische Küche in den oft schön gelegenen Hütten
und Posto Tappi.

  • Termin: 25.8.-6.9.2019

  • Kursgebühr: 650 €

  • Übernachtung mit Halbpension: ca. 500 €
    12 Ü mit HP + auf 8 Berghütten und 2 Posto Tappi (Etappenquartiere)

  • Teilnehmerzahl: 8 bis 10

Das ausführliche Detailprogramm bitte anfordern unter: info@roman-mueller-seminare.de !