Bei meinen Bergwanderkursen in den Alpen liegt es mir am Herzen, landschaftlich reizvolle Wandergebiete auszuwählen, bei denen – abseits vom Rummel – unberührte Gebirgslandschaften und Stille erlebt werden können.

Dabei gibt es unterschiedliche Kurse:
Es finden Genusswander- Kurse mit Tagestouren und leichtem Gepäck von einem festen Quartier aus statt als auch Hüttentouren wie die Alpenüberquerung. Immer wieder gibt es auch Kurse mit festem Quartier und wenigen Tagen auf einer Hütten.

Immer im Programm ist der Klassiker „Zu Fuß über die Alpen“ von Benediktbeuern nach Belluno, der in zwei Abschnitten gelaufen wird.
Teil 1  startet im oberbayrischen Benediktbeuern und führt durch das Karwendel, die Tuxer Vorberge sowie die Zillertaler Alpen, wo der Alpenhauptkamm überschritten wird. Endpunkt ist Vintl im Pustertal.
Teil 2 führt durch die einzigartige Bergwelt der Dolomiten hindurch vom Pustertal bis zur Stadt Belluno am Südrand der Alpen.

Weitere lohnende Bergwanderkurse führen im Bergsommer 2019

 


Anfragen unter: info@roman-mueller-seminare.de

Zu den Foto-Galerien hier